Samstag, 14. Januar 2012

Locken mit dem Glätteisen

Hallo ihr Lieben,
heute wollte ich euch zeigen, dass man mit einem einfachen Glätteisen sich auch wundervolle Locken machen KANN.
Kann, weil es nicht immer so funktioniert wie man sich das vorstellt und manchmal braucht man auch ein bisschen Übung dazu. So wie ich ;)

Ich habe es heute ausprobiert und war für das erste mal mit dem Ergebniss eigentlich ganz zufrieden.

So bin ich vorgegangen:
1. habe ich meine Haare gut durch gekemmt
2. mit einem Hitzeschutzspray eingesprüht
3. meine obere Haarpartie abgetrennt und hochgesteckt
4. an den unteren Haaren habe ich das Glätteisen angesetzt und zugemacht :)
5. um 180° gedreht und ganz langsam runtergezogen
6. je nach dem in welche Richtung eure Locken sein sollen, müsst ihr das Glätteisen drehen
7. nach der unteren Partie habe ich die obere noch gemacht
8. noch mit Haarspray fixieren und fertig :)




Und hier noch ein Viedeo bei dem ich es gelernt habe:



Noch eine Frage an euch: Wie macht ihr euch Locken?


Juju♥

Kommentare: